Hier fühlen sich Kinder wohl...

 

Meine Kurse

Babymassage

für Babys ab der 4. Lebenswoche

6 x 1 Stunde / Kursbeitrag 48€

Berührung = Liebe

Die harmonische Babymassage nach Leboyer eignet sich sehr gut, um Babys den Start ins Leben zu erleichtern und die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken. Durch die intensive Berührung vermitteln wir den Babys Ruhe, Geborgenheit und Sicherheit. In einem gemütlichen Ambiente, möchte ich Müttern und Vätern zeigen, wie sie durch die Massage das Wohlbefinden ihres Kindes enorm steigern und außerdem

das Immunsystem stärken, 

das Körperbewußtsein entwickeln

die Durchblutung verbessern

und Verkrampfungen  (Bauchschmerzen) lösen

können.

Außerdem ist so ein Kurs auch eine tolle Gelegenheit, andere Eltern kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. 


Kindermassage

für Kinder von 2-10 Jahren

4 x 1 Stunde / Kursbeitrag 40€

Die Kindermassagekurse finden Abends ohne Kinder statt. Die Kursteilnehmer probieren die Massagegriffe gegenseitig aus. Zu Hause kann das erlernte dann in aller Ruhe an den Kinder angewendet werden.


"Babys machen Musik"

für Babys von 0- 18 Monaten

40 Minuten / 7€ ( ein Kurs geht immer über ein Halbjahr, die Dauer hängt vom Beginn der Ferien ab).

In diesem Kurs sollen Babys erste Erfahrungen mit Musik machen. Dies geschieht auf ganz spielerische Art und Weise und durch ganz viel Körperkontakt. Durch das ansingen und die Berührung wird die Bindung zwischen dem Baby und dem Elternteil gestärkt, was gerade im ersten Lebensjahr sehr wichtig ist, da durch den engen Kontakt auch die Sinne angeregt werden. Die Babys erfahren Rhythmus und Taktgefühl.

Eine Stunde besteht immer aus einer guten Mischung aus Lieder singen, tanzen, Kniereitern,  rhytmischen und melodischen Echospielen, Schaukel - und Wiegenliedern und auch kleine Instrumente kommen zum Einsatz. Zu Beginn und zum Ende einer jeden Stunde wird jedes Kind persönlich durch ein Lied begrüßt bzw. verabschiedet.

Insgesamt kann man zwei Halbjahre mitmachen (1 Jahr). Nach jedem Halbjahr kann entschieden werden, ob man weitermachen möchte. Die Gruppe besteht aus maximal 8 Kindern und einer Begleitperson.


Musikminis

für Kinder von 18 - 36 Monaten

45 Minuten / 7€ ( ein Kurs geht immer über ein Halbjahr, die Dauer hängt vom Beginn der Ferien ab).

Die Musikminis ist ein musikpädagogisches Konzept, basierend auf dem Musikgartenkonzept und soll den Kindern in ihrer Entwicklung helfen.

Durch singen, bewegen, hören und spielen mit kleinen Instrumenten (Klanghölzer, Rasseln, Glöckchen...) helfen wir den Kindern spielerisch Musik kennenzulernen, Takt und Rhythmus zu erfahren und sie in ihrer sprachlichen und körperlichen Entwicklung zu fördern. Dabei sind Wiederholungen sehr wichtig. D.h. wir wiederholen die Lieder in der Stunde sehr oft, sodass die Kinder die Lieder gut verinnerlichen können und schon nach wenigen Wochen in der Lage sind, die Stücke nachzuahmen oder nachzusingen. Jedes Lied lädt dazu ein, zu variieren. Das bedeutet, daß wir mal ein Instrument benutzen oder verschiedene Bewegungen dazu machen. 

Bitte erwarten Sie nicht dass die Kinder bei mir im Kurs Noten lesen lernen  oder gar ein Instrument, aber im Idealfall führt es sie irgendwann später einmal dahin.

Insgesamt kann man vier Halbjahre mitmachen (2 Jahre). Jedes Halbjahr hat sein eigenes Thema (Zu Hause, Tierwelt, beim Spiel und Draußen). Nach jedem Halbjahr kann entschieden werden, ob man weitermachen möchte. Die Gruppe besteht aus maximal 8 Kindern und einer Begleitperson.


Spielgruppen

für Kinder ab 6 Monaten

1 Stunde / 4,50 € 

( ein Kurs geht immer über ein Halbjahr, die Dauer hängt vom Beginn der Ferien ab).

In diesem Kurs geht es um vergnügliche Treffen mit anderen Kindern und Eltern. Wir singen, machen Kniereiter und spielen mit kleinen Instrumenten. Anschließend wird eine Kleinigkeit gebastelt , ein Parcour aufgebaut oder, oder, oder. Danach ist immer noch genug Zeit zum freien Spielen. Zum Abschluß wird noch mal gesungen und verabschiedet.